Heizungstechnik - Lago Fachgrosshandel Sanitär & Heizung aus Löhne

Kostenersparnis durch Investition in nachhaltige Heizungstechnik

Mit der Investition in neue, moderne Heizungsanlagen sparen Sie auf Dauer bares Geld. Je älter die bestehende Heizung, desto größer auch der Spareffekt, denn die Heizkosten machen inklusive Warmwasserbereitung mit rund 60 Prozent den größten Anteil der monatlichen Energiekosten in Haushalten aus. Darüber hinaus sind modernere Heizmethoden auch gleich sehr viel umweltfreundlicher. Dafür ist es noch nicht einmal nötig, den Brennstoff zu wechseln. Moderne Gas- und Ölbrennwertheizungen erreichen Heizwerte von mehr als 100 Prozent und verringern den Brennstoffverbrauch ganz erheblich. Energieeinsparungen von 30 Prozent oder mehr sind beispielsweise durch die Installation einer modernen Brennwertheizung möglich.

Die Investition in neue Heiztechnik macht sich übrigens nicht nur durch die Kostenersparnis beim Energieverbrauch bezahlt, sondern erhöht auch den Wert Ihrer Immobilie. Zudem ist es im Rahmen einer Modernisierung von Heizanlagen möglich, Fördermittel vom Staat in Form von Zuschüssen und vergünstigten Krediten in Anspruch zu nehmen, was die Investitionskosten in vielen Fällen drastisch sinken lässt.

Übrigens ist es auch möglich, neue Heizungsanlagen mit Solartechnik zu kombinieren. Über Solarthermie lässt sich gerade in den wärmeren Monaten des Jahres die Kostenersparnis bei Warmwasser und Heizung nochmals deutlich ausbauen.